Die Kendo Schweizermeisterschaft steht an – Basel bereitet sich vor!

Am 02.-03. November findet die Kendo Schweizermeisterschaft statt. Selbstverständlich wird Basel teilnehmen und für Erfolg kämpfen. Erfolg kommt jedoch nicht von selbst und so wird sich unser Klub für die nächsten Monate das Training dafür widmen.

Aber wie unterscheidet sich denn dieses Training für die Schweizermeisterschaft zum Training, das wir sonst betreiben? Das Stichwort hierbei ist Aufbau. Dieses Training soll nämlich bei den Grundlagen anfangen und aufbauend von Mal zu Mal bis zum Turnier immer anspruchsvoller werden. Dieser Aufbau hilft Allen, unabhängig vom Grad, sein Kendo von Grund aus zu überprüfen und zu verbessern. So ist also das Training viel zusammenhängender als sonst und regelmässiges Auftreten ist höchst empfohlen!

Die Schweizermeisterschaft ist allerdings nicht das einzige, wofür Vorbereitung angesagt ist. Für die Junioren ist nämlich ein anderes bevorstehendes Ereignis ebenfalls von grosser Bedeutung. Am Kasahara Cup, das Ende nächsten Monats stattfinden wird, können Prüfungen für die Kyu-Gradierungen absolviert werden.

So ist also für unser Club in zwei Hinsichten Vorbereitung angesagt und genau dies soll in den nächsten Monaten geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.